Fairmont Royal Palm Marrakesch

MARHOT1Dab18 jpg

Fairmont Royal Palm Marrakech (5*)

Authentizität und Natur - 11 Golfplätze in der Nähe

Das Fairmont Royal Palm Marrakech verkörpert Luxus in allen Facetten. Nur einige Kilometer von der „Roten Stadt“ entfernt, liegen die 134 Villen und Suiten, alle in Richtung des Atlasgebirges und auf die Ebenen des Haouz gerichtet.
Hundertjährige Olivenbäume auf einem herrlichen Grundstück, ein Golfplatz, der von Wasser durchzogen ist und die majestätischen Bergketten im Hintergrund – all diese Eindrücke bietet eines der schönsten Hotels in Marrakesch.
Einzigartig in seiner Art ist die Architektur des Hotels, die von der Berberkultur beeinflußt wurde. Großartige Panoramablicke auf die Region vervollständigen das Angebot.

Hotelgäste genießen Service-Standards auf höchstem Niveau, eine hervorragende Küche und einen internationalen 18-Loch Golfplatz. Die Luxus-Unterkünfte in Suiten und Villen und der Royal Palm Golf & Country Club, der an den von Cabell B. Robinson designten Golfplatz anschließt, lassen keine Wünsche offen. Der Stardesigner hat die Umwelt und die Landschaft genauestens beobachtet, den Verlauf des Wadi Flusses, der durch die Region fließt, berücksichtigt und jeden Baum und Hügel studiert, um einen einmaligen Golfplatz zu kreieren.
Auch junge Gäste kommen in den Genuss des königlichen Service im Royal Palm Marrakesch. Sie können entweder alle Einrichtungen des Resorts benutzen oder den privaten Jugendclub besuchen, der täglich ganz spezielle Aktivitäten eigens für sie vorbereitet hat.

Unterbringung
Mit Wohnflächen zwischen 72 und 310 Quadratmetern, sind die Suiten gleichzeitig eine Einladung, um Zeit mit der Familie verbringen oder echte Momente der Entspannung in einem intimen Rahmen zu genießen. Jede Unterkunft bietet eine privilegierte Aussicht auf das Atlasgebirge. Getreu dem Spiegelbild von Marokko selbst, verbindet der Einrichtungsstil traditionelle Handwerkskunst mit modernem Design. Das Interieur und vermittelt sofort ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Handgemachte Möbel, die von lokalen Handwerkern entworfen worden sind, traditionelle marokkanische Teppiche mit bunten geometrischen Mustern, mit Mosaikfließen gestaltete Bäder und dekorative Moucharabieh-Elemente schaffen eine authentische marokkanische Atmosphäre.
Für Gäste, die noch mehr Privatsphäre suchen, stehen die so genannten Prince Villen als Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung. Ein beheizter Pool im Garten, ein eigenes Hammam und ein persönlicher Butler Service sind nur ein paar Einrichtungen die für den luxuriösen Lifestyle stehen, der hier geboten wird. Eine komplett ausgestattete Küche, eine große Terrasse sowie zwei geräumige Schlaf- und Badezimmer bildet das großzügige Interieur der Prince Villa.

Spa
Der hauseigene Spa gleicht einem marokkanischen Palast des Wohlbefindens und der Schönheit und empfängt Ruhe suchende Gäste auf 3.500 Quadratmetern. Er besteht aus verschiedenen Bereichen, in welchen spezifische Anwendungen auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Angebot reicht von einfachen Beauty-Anwendungen bis zu gästespezifischen, luxuriösen Verwöhnpaketen. Der Wellnessbereich erscheint in einem modernen, eleganten Design, welcher einen Hauch von marokkanischen Elementen enthält. Er ist ausgestattet mit Sauna und Hammam – sowohl gemischt, als auch nur für Frauen, einem Pool sowie diversen Behandlungsräumen und Entspannungsbereichen. Zudem gibt es einen Schönheitssalon, eine Boutique, einen Yogapavillon und eine Bar mit frischen Säften. Die Körperbehandlungen sind von marokkanischen Ritualen inspiriert und beinhalten Produkte, die typisch für die Region sind.

Kulinarik
Kulinarisch gesehen ist das Royal Palm Marrakesch ebenfalls ein Highlight. Drei Restaurants erwarten seine Gäste mit kulinarischen Höhepunkten aus aller Welt.
Das Hauptrestaurant Le Caravane begrüßt seine Gäste in einem Dekor, das Reise inspiriert: alte Koffer, Kamelleder, weiches Licht und warme Farben schaffen eine elegante und stilvolle Atmosphäre für ein Gourmet-Erlebnis. Ob Gäste einen Tisch für einen besonderen Abend mit Familie und Freunden oder ein intimes Abendessen für zwei Personen suchen, das Restaurant bietet eine Vielzahl von Einrichtungen, die allen Ansprüchen gerecht werden: Table d'hôte, gesellige Zimmer, private Lounges oder der Kapitänstisch mit Kamin für ein Abendessen wie zu Hause. Die internationale Küche bietet für jeden Gaumen etwas und überzeugt mit beeindruckender Vielfalt.
Mit seiner leichten, modernen Küche und freiem Blick auf das Atlasgebirge, lädt das L'Olivier zum Mittagessen ein. Mit Blick auf den Hauptpool des Hotels, bietet das Restaurant köstliche Gerichte wie ein "Thunfisch-Tartar mit Olivenöl, Limette und Ingwer", "Filets von roten Meeräsche mit Pesto ", eine" Garnelensuppe mit Kokosmilch, Zitronengras und Ingwer "oder ein" Carpaccio vom Rind mit Trüffel-öl ". Die verführerische Auswahl an süßen Leckereien enthält frische Früchte, „Schokoladen Töpfe“ sowie hausgemachtes Eis und Sorbet.
Al Ain Restaurant ist typisch marokkanisch mit Zellij Kacheln dekoriert bietet eine wunderbare Flucht in die tausend Aromen der marokkanischen Küche. Die bemerkenswerte Chefköchin, Meryam Diane führ hier ein Nur-Frauen-Team – sowohl in der Küche als auch im Service. Ihr Menü präsentiert Gewürze und Würzmittel, die wesentlich in der marokkanischen Küche sind mit einer zarten Mischung aus arabischen, berberischen und maurischen Traditionen. Jedem Gericht verleiht sie ihre eigene Note.

Kinder
Auf 500 Quadratmetern warten spannende Abenteuer und Entdeckungen auf die kleinen Gäste zwischen drei und zwölf Jahren. Sieben Tage die Woche, ist der Mini Club von neun Uhr bis Mitternacht für die Kinder geöffnet und damit der erste seiner Art in und um Marrakesch. In einer bunten Welt erleben Kinder Ferienspaß mit bildenden Elementen und leckerer Verpflegung. Das große Kinderspielhaus verfügt über ein eigenes Restaurant, das Mittagessen und Abendessen serviert. Der Sternekoch Philippe Jourdin kreiert tägliche ausgewogene und schmackhafte Menüs und lädt Kinder dazu ein auch die Aromen dieser Welt zu entdecken. Eine Einführung in die Gastronomie erhalten die Kids bei den so genannten "Little Chefs" Workshops.

Aktivitäten
Das Fairmont Royal Palm bietet eine breite Auswahl von Sportarten. Den Gästen stehen vier Tennislätze zur Verfügung. Im 2.000 qm² großen beheizten Hauptpool ist außerdem genug Platz für Schwimmzüge. Neben den zahlreichen Sportgeräten und -einrichtungen sowie der eigenen Squash-Halle, gibt es auch im umfangreichen Sportcenter einen eigenen Pool.
Für Golfer ist der Par 72 Golfplatz der Domaine Royal Palm eine echtes Naturerlebnis. Der amerikanische Designer Cabell B. Robinson hat die Umwelt und die Landschaft genauestens beobachtet, den Verlauf des Wadi Flusses, der durch die Region fließt, berücksichtigt und auch jeden Baum und Hügel studiert. Auf diese Weise gestaltete er einen einmaligen Golfplatz, der von Bougainvillea und Oleander umgeben ist. Golfer eines jeden Spielniveaus fühlen sich hier wohl.
Sportcenter:
Tischtennis
4 Tennisplätze
2 Mini-Tennisplatz (Racketball)
Squashhalle
25-Meter beheizter Pool (ganzjährig)
Fitnessraum
Cardio-Raum
Pilates-Studio
Kinesis Raum
Personal Training

Golfplätze in der Nähe: 
Royal Palm – 18 Loch – auf dem Hotelgelände
Al Maaden – 18 Loch – 38 Minuten
Amelkis Golf Club – 36 Loch – 32 Minuten
Assoufid Golf Club – 18 Loch – 16 Minuten
Atlas Golf Resort – 9 Loch – 33 Minuten
Noria Golf Club – 18 Loch – 16 Minuten
Palmeraie Golf Club – 27 Loch – 37 Minuten
Palm Ourika – 18 Loch – 22 Minuten
Samanah Golf Club – 18 Loch – 9 Minuten
The Montgomerie Marrakech – 18 Loch – 17 Minuten
The Tony Jacklin Marrakech – 18 Loch – 13 Minuten

Kontakt

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © Golfclub Beuerberg e.V. Alle Rechte vorbehalten.      
 Impressum  I  Datenschutzerklärung I Kontakt